AGB

AGB ab 01. März 2010

 

Backup-Systeme & Systeme für Datenredundanz

Die Betreibung des Backup-Systems sowie die Überprüfung der Backup-Daten unterliegt der Verantwortung des Kunden. Jegliche Haftung in Bezug auf Datenverlust wird abgelehnt.

Die Wartung und Überprüfung der von FR-Technology installierten Redundanten Systemen unterliegt der Verantwortung des Kunden. Jegliche Haftung in Bezug auf Datenverlust oder Betriebsausfall wird abgelehnt.

Datenrettung

Jegliche Regress in Bezug auf Datenverlust wird abgelehnt.

Gewährleistung

Die Gewährleistung von ausgelieferter Hardware beträgt ein Jahr, wenn nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wird.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Vertragsabschluss

Die Gewährleistung entfällt, wenn auftretende Mängel auf unsachgemässe Verwendung, Lagerung und Handhabung zurückzuführen sind.

Verbrauchsmaterial, Batterien, Akkus und Zubehör unterliegen keiner Gewährleistung.

Bildschirme mit Pixelfehler können innerhalb Wochenfrist nach deren Auslieferung umgetauscht werden.

FR-Technology übernimmt lediglich den Austausch des defekten Teiles vor.

Die Kosten für Ausbau, Abholung, Versand, Einbau und Installation sind vom Kunden zu tragen.

Daten müssen vor dem Austausch vom Kunden gesichert werden. Für die durch Reparatur oder Austausch auftretende Datenverluste wird keine Haftung übernommen.

Die ersetzten Teile berechtigen zu keiner Garantieverlängerung. Gewährleistungsansprüche stehen nur dem unmittelbaren Kunden zu und sind nicht abtretbar.

Zahlung

Alle Preise verstehen sich in Schweizerfranken.

Für Support-, Reparatur- oder Datenrettungsaufträge ist die Rechnung rein netto innert 10 Tagen zu bezahlen.

Bei Zahlungsverzug werden folgende Mahngebühren berechnet: nach 20 Tagen 10.-, nach 40 Tagen 20.- .

FR-Technology ist berechtigt, für die Auslieferung  von PCs und Hardware-Komponenten Vorauskassen zu verlangen.

FR-Technology behält sich zur Sicherung der Forderungen vor, Materialien des Kunden zurückzubehalten.

Haftungsbeschränkung

FR-Technology ist bemüht, die Dienstleistungen möglichst fehlerlos und ohne Unterbrüche zu erbringen. Dennoch können Betriebsunterbrüche und Pannen nicht gänzlich ausgeschlossen werden. In keinem Fall kann FR-Technology für irgendwelche Schäden oder Folgeschäden, Datenverluste, Datenveränderungen, Verzögerungen, Nichterreichbarkeit der Systeme oder andere Schäden haftbar gemacht werden.

Für direkte oder indirekte Schäden sowie für Vermögensverlust bei Mängeln oder unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung von FR-Technology ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Wettingen.

056 552 00 52support@fr-technology.chTeamviewerHost